Donnerstag, 10. Oktober 2013


#20Dinge

(inspired by @junaimnetz)

...

1. Als Baby hab ich zu viel geschrie'n.

2. Ich war immer zu dünn.

3. Ich hab Schneewittchen anteilig mit nem grünen Apfel nachgemacht.

4. Als die Nachbarin auf mich aufpasste, sollte ich endlich was essen; es gab Pudding.

5. Von Pudding musste ich immer würgen.

6. Es wurde ein Bruder adoptiert. Ich hab ihn geschlagen. Wir waren fünf. Ich Ältester.

7. Ich muss für immer dünn bleiben und auch für immer würgen.

8. Susanne von gegenüber hat mir beigebracht - wie das mit Vater, Mutter und Kind geht.

9. Und Almut - oder auch Almuth - hat mir Klotschen- und Stelzengehen beigebracht.

10. Mein Blutsbruder heißt Kolja und ist wohl acht Jahre älter als ich. Koile. Oi.

12. Mein erstes Jod bekam ich ab, als mir der Pudel Flocki in's Gesicht beißen musste.

13. Meine Freunde zu Hause hießen damals Kochlöffel, Bambusstöckchen und Vitrinenglas.

14. Stubenarrest kann auch sommers lichtlos auf Betongboden im Heizungskeller stattfinden.

15. Ich konnte schon mit 12 ne Geschwisterfamilie in Schuss halten. Mit Küche machen.

16. Mit 16 bin ich von zu Hause abgehauen.

17. Meine erste selbstverdiente Platte ist Bruce Springsteen's - Born in the USA.

18. Meine erste Leiche fand ich zusammen mit Jörg. Er fuhr nen Opel Ascona. Zwei Liter.

19. Kumpel Guled sah im Stern, wie seine Familie zusammengeschossen worden war.

20. Ich habe einen Sohn. Er ist 12. Ein Raketenjunge. Ich bin nicht verheiratet.